Bild
Image
Verein Menschenrechte/Amnesty: Internat. Tag der Menschenrechte
Kurztext
HEIMAT UND MIGRATION
Veranstaltung des Vereins für Menschenrechte und Amnesty Liechtenstein
Body

Der diesjährige Internationalen Tag der Menschenrechte steht unter dem Thema "Heimat und Migration". Hierzu referieren die Autorinnen der Migrationsstudie Liechtenstein, Nadia Baghdadi und Denise Efionayi, eingebettet in Videoclips von Simon Egger und Toni Büchel. Musikalisch umrahmt wird der Abend von einem Saxofonquartett, kulinarisch vom "Bistro on the run" der Flüchtlingshilfe Liechtenstein.

Eintritt frei. Anmeldung unter info@vmr.li.

Kategorien

Daten